Zimmer IT-Com erweitert 2021 ihr Leistungsportfolio

Zimmer IT-Com erweitert 2021 ihr Leistungsportfolio

  • Presse

-Pressemitteilung-

Die auf Cloud-Technologie und IT-Services spezialisierte Zimmer IT-Com aus Berlin plant für das Jahr 2021 eine Ausweitung ihres Leistungs- und Produktportfolios. Zusätzlich will das Team um René Zimmer und David Sprenger neue Mitarbeiter einstellen und seine Zertifizierungen ausbauen.

Ausbau von Zertifizierungen, Personalstamm und Leistungen geplant

Für das neue Jahre plant die Zimmer IT-Com die Einstellung zwei neuer Mitarbeiter und den Ausbau des Kompetenzbereichs Microsoft Cloudservices. Dazu gehören unter anderem neue Microsoft Cloud-Produkte rund um Security und Remote-Arbeit sowie neue Dienstleistungen im Bereich Cloud- und Managed-Services für Bestands- und Neukunden.

Weiterhin sind für 2021 der Ausbau des Microsoft Gold Partnerstatus in mehreren Kompetenzstufen und der Abschluss weiterer Zertifizierungen im Microsoft-Cloud-Bereich geplant. Zusätzlich ist ein Ausbau der Kompetenzen in den Bereichen Microsoft Azure, künstliche Intelligenz und Echtzeit-Datensammlung vorgesehen.

Mit den Neuerungen reagiert das Team um René Zimmer und David Sprenger auf die fortschreitende Digitalisierung und die im Zuge der Corona-Pandemie beschleunigte Ausweitung von Home-Office und Cloud-Nutzung in deutschen Unternehmen. Mit dem ausgebauten Dienstleistungs- und Produktportfolio will man vor allem KMU dabei unterstützen, ihre Prozesse zu standardisieren, ihre IT- und Cloud-Security zukunftssicher zu gestalten und ihre Kosten zu senken.

Zimmer IT-Com sieht Corona als Chance

Seit März 2020 arbeitet der Großteil der Zimmer-IT-Com-Mitarbeiter im Homeoffice. Dabei wurden FFP2-Masken zur Verfügung gestellt, flexible Arbeitszeiten ermöglicht und Kundentermine weitgehend reduziert. Trotz der Einschränkungen und Herausforderungen betrachtet man die Corona-Pandemie auch als Chance.

„Die Vorbehalte bzgl. ortsunabhängigem Arbeiten und der Nutzung von Cloud-Lösungen sind deutlich zurückgegangen“, so Geschäftsführer David Sprenger. „Grundsätzlich haben sich die digitale Arbeitsweise und damit verbundene Tools in vielen Unternehmen verbreitet. Auch die digitale Kompetenz ist vielerorts gestiegen, sodass wir trotz aller Schwierigkeiten optimistisch in die Zukunft blicken.“

Über die Zimmer IT-Com

Die 2005 gegründete Zimmer IT-Com ist ein in Berlin ansässiges IT-Unternehmen, das ein breites Leistungsspektrum in den Bereichen Cloud- und IT-Services anbietet. Zu den Leistungen gehören IT-Support, IT-Beratung, IT-Betreuung, Cloud Consulting und die Integration von Cloud-Diensten wie Microsoft Office 365 und Microsoft Azure. Betreut werden unter anderem kleine und mittelständische Unternehmen.

Kontakt

Zimmer IT-Com GmbH

Bessemerstraße 82
12103 Berlin

Webseite: www.zimmer-gruppe.de
E-Mail: kontakt@zimmer-gruppe.de

Zurück

Ihnen gefällt was Sie lesen?
Dann teilen Sie es mit anderen.

Weitere Artikel aus dem Bereich:

Cloud-Lösungen erfordern eine langfristige Strategie - Interview mit David Sprenger von der Zimmer IT-Com

Cloud Services spielen für Unternehmen eine immer wichtigere Rolle. Vor allem im Zusammenhang mit der Corona-Pandemie hat die Technologie starken Auftrieb erhalten.

  • Presse

wallstreet-online.de

Ein typisches IT-Problem vieler Unternehmen ist eine zu große Zahl von Einzellösungen - Interview mit David Sprenger von der Zimmer IT-Com GmbH

Auch wenn das Thema Digitalisierung längst Einzug in die Agenda vieler Unternehmen erhalten hat, stellt es doch noch immer zahlreiche Verantwortliche vor Probleme. Vor allem der falsche Umgang mit IT-Störungen zieht nicht selten empfindliche wirtschaftliche Folgen nach sich. Entsprechend gewinnt eine zuverlässige IT-Betreuung immer mehr an Bedeutung.

  • Presse

Agitano

030 .85 99 44 0

Wir rufen Sie auch gern zurück

Oder nutzen Sie das Formular und genießen Sie künftig Ihre IT

Themenbereich